Bandcontest 2018

17. November 2018
18:00

bandcontest2018

 

 

 

 

 

Am 17. November 2018 gibt es wieder eine Neuauflage des Bandconstests im area51 in Hilden.
6 Bands aus dem Kreis Mettmann, der Stadt Düsseldorf und dem Rhein-Kreis Neuss haben es ins Finale geschafft:

 

JAMES' MUM (Rock/Pop - Düsseldorf)
ACT OF APATHY (Post-Grunge/Metal - Hilden)
CHASE THE LINE (Rock/Pop - Velbert/Heiligenhaus)
SOCIAL BREAKDOWN (Metalcore - Velbert)
PARAKEETS (Indie/Alternative Rock - Düsseldorf)
SHREDDER (Rap/Trap - Erkrath)


Wie jedes Jahr geht es um 500 € für die Sieger, 400 € bzw. 300 € entfallen auf die Plätze 2 und 3. Neben einer 3-köpfigen Fachjury entscheidet das Publikum mit, wer es auf das Siegerpodest schafft.
Also - weitersagen und mitvoten!

Los geht's um 18 Uhr.

Abendkasse: 4 €

Markus Barth – Haha… Moment, was?

23. November 2018
20:00

Neues Programm: "Haha... Moment, was?"

barth

 

 

 

 

 

Ein halbes Jahr war Markus Barth auf Reisen und seit er zurück ist, besteht sein Leben fast ausschließlich aus „Haha... Moment, was?“-Situationen. „Haha... Moment, was?“ - das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Zwischen „Du verarschst mich doch!“ und „Hui, du machst das aber hartnäckig!“. Zwischen „Weißte, was ich gerade verstanden habe?“ und „Ach, das hast du wirklich gesagt?“.

Kurz: Die Momente, in denen dir schlagartig klar wird, dass die globale Kaffeetafel bisweilen gehörig einen an der Waffel hat. Und diese Momente sind überall: Im Supermarkt und in der Politik, in der Religion und an der Wursttheke, in der U-Bahn und in Veronika Ferres-Tweets. Markus Barth zeigt in seinem neuen Stand-up Programm den einzig sinnvollen Umgang mit akutem Weltenwahnsinn auf: Lachen, wundern, wieder lachen. Hilft doch alles nix. Natürlich kann man das Leben bierernst nehmen. Aber wer bei Bier ernst bleibt, hat ja wohl überhaupt nichts verstanden.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
VVK: 16 €  /  AK: 19 €
Tickets: www.neanderticket.de sowie in den Vorverkaufsstellen von neanderticket, in Hilden beim DERPART Reisebüro Dahmen, Mittelstr. 73.

René Steinberg – Irres ist festlich

13. Dezember 2018
20:00
renesteinberg

Weihnachten kommt immer schneller! Also spätestens wenn in den Sommerferien die Spekulatius im Supermarkt stehen. Gut, dann könnten wir ja weihnachtliche Kernkompetenzen nutzen: wunderbare Dinge wie Besinnlichkeit, Frieden und Gemütlichkeit. Aber Pustekuchen; Weihnachten bedeutet für viele heutzutage vor allem Stress, Kaufwahn und Familienzwist.

Da kommen Fragen auf: Warum dieser Zwiespalt? Wieso wollen wir brennende Kerzen, bekommen aber Burnout? Wo genau ist eigentlich die Vorfreude auf der Strecke geblieben? An der Packstation? Im Parkhaus der Shopping Mall? Oder bei Ebay? 

Zum Glück stellt Weihnachtsfan René Steinberg in seinem Festtagsprogramm genau solche Fragen: Wenn es das Fest der Liebe ist, warum treten mir so viele Miesepeter auf Weihnachtsmärkten in die Hacken? Und zwar extra!! Ist man nach 10 Glühwein besinnlich oder schon besinnungslos? Und: Warum schenken Eltern ihren Kindern nicht einfach nur ein von ihnen selbst gemaltes Bild? Dann wissen die Kinder mal, wie das ist!! 

Machen Sie mit bei einem vorweihnachtlichen Abend, der das Wellness-Wochenende im Weihnachtssstress ersetzt. Bei dem Sie über all die großen und kleinen weihnachtlichen Beklopptheiten mal lauthals lachen können. Weil Lachen bekanntlich entspannt - gerade auch mit anderen Menschen zusammen - denn wie gewohnt interagiert Steinberg viel mit seinem Publikum; damit man einen schönen gemeinsamen Abend erlebt. 

Vielleicht ein bisschen so, wie einst die Hirten, denn denen verkündete der Engel ja auch keine Paybackpunkte, sondern vor allem: eine große Freude! Also: zurück zu den fröhlichen Wurzeln des Weihnachtsfestes: Karten holen, entspannen und dann: ,,Lasst uns froh und munter sein!"

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf: 16 € / Abendkasse: 19 €
Tickets: neanderticket.de oder beim DERPART Reisebüro Dahmen, Mittelstr. 73